Rückblicke 2018

22. Februar 2018 - Vorstellung der Auffangstation Chavornay

Die Referenten Jean-Marc Ducotterd und Alia Mafli erzählen über die Entstehung und den Werdegang der Auffangstation. Dass diese Einrichtung ein grosses Bedürfnis ist zeigt sich vor allem an der grossen Anzahl der Schildkröten welche jährlich überbracht werden. Viele freiwillige Helfer kümmern sich um die Tiere. Um diesen Schildkröten eine artgerechte Haltung zu bieten hat Jean-Marc Ducotterd sich entschlossen, die Auffangstation massiv zu vergrössern und zu modernisieren. Lange Jahre wurden Spenden gesammelt und Tage der offenen Tür durchgeführt, um die Bevölkerung zu sensibilisieren, insbesondere was den Schutz der einheimischen Sumpfschildkröten belangt, welche ursprünglich der Grund für die Entstehung des ganzen Projektes war.

Mittlerweile konnten mit diesen Geldern Teile der neuen Anlage fertiggestellt werden. Die meiste Arbeit wird auch hier von freiwilligen Helfern ausgeführt. Aber die breitgestreuten Informationen haben bereits zur Folge, dass die Auffangstation bald wieder an ihre Grenzen gelangt.


26. Januar 2018 - Generalversammlung

Am 26.1.2018 fand die alljährliche Generalversammlung statt. Anschliessend zeigte Ruth Huber Bilder von Ereignissen im vergangenen Jahr.