Rückblicke 2008

27. November 2008 - Chlaushöck

Der Reisebericht von Rolf Berglas führt dieses Mal nach Griechenland. Der Referent hat in Begleitung von 3 Mitreisenden Nachforschungen angestellt über die Vorkommensgebiete von Testudo hermanni boettgeri, Testudo marginata und Testudo graeca.

Anhand von vielen schönen Bildern und umfangreichen Erklärungen wird den Anwesenden erläutert wo die entsprechenden Arten vorkommen und in welchen Gebieten sich die Habitate der Gattungen überschneiden. Im Anschluss an den Vortrag wurde in gemütlicher Runde noch lange diskutiert.


30. Oktober 2008 - Schildkröten in der Tierarztpraxis

Herr Dr. Peter Sandmeier schilderte interessant was es in einer Tierarztpraxis für Schildkrötenpatienten geben kann. Er gab zu bedenken, dass mit einer bedürfnisgerechten Haltung die meisten Tierarztbesuche zu vermeiden wären.

Beissereien und ewige Deckversuche mit Blessuren können durch grössere, bezwecksweise interessantere Anlagen vermieden werden.

Es gab aber auch Bilder von verletzten Schildkröten, die im Winter von Mäusen angenagt wurden. Von Elstern und Raben verschleppte und aufgehackte Jungtiere sind keine Seltenheit und ganz grobe Verletzungen werden unseren Pfleglingen durch Marder oder Fuchs zugefügt. Auch Hunde vergreifen sich an Schildkröten. Mit entsprechender Einrichtung können auch diese Übergriffe vermieden werden. (Siehe Vortrag vom März 2009.)

Zum Schluss zeigte uns Dr. Sandmeier Bilder einer Sezierung von einer an Herpesvirus verstorbenen Schildkröte. Viele von unseren Höckbesuchern bekamen zum ersten Mal Einblick ins Innenleben einer Schildkröte. Zum Thema Herpes gab es viele Fragen und Meinungen und es scheint, dass auch dieses Thema wieder einmal erörtert werden müsste. (Wir sehen es vor)

Der interessante Vortrag gab noch einigen Gesprächsstoff.

Ein weiterer Vortrag von Dr. Sandmeier zum Thema chemische Kastration findet am Höck vom 30. 4. 2009 in unserem Vereinslokal statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


25. September 2008 - Gedanken zur Einwinterung

Viele Interessierte haben am Einwinterungs-Höck mit dem bewährten Referat von Kurt Reist teilgenommen. Die aussagekräftigen Bilder und eindrückliche Worte haben kaum mehr Fragen offen gelassen.


17. August 2008 - Vereinsausflug 2008

Der diesjährige Vereinsausflug führte uns in den Zoo Zürich, mit anschliessender Führung durch die Masoalahalle. An der letzten GV haben wir beschlossen unseren Mitgliedern einmal etwas Besonderes zu bieten... [lesen Sie mehr]


26. Juni 2008 - Das soziale Verhalten im Schildkrötengehege

Der Vortrag von Ruth Huber in Zusammenarbeit mit Brigitte König über das soziale Verhalten im Schildkrötengehege hat reges Interesse gefunden. Die Teilnehmer haben eifrig mitdiskutiert und es wurde ein interessanter, lehrreicher Abend.


29. Mai 2008 - Markieren von Schildkröten

Der Referent und Tierarzt Willi Häfeli erklärte einem interessierten Publikum umfassend und ausführlich die verschiedenen Möglichkeiten um Haustiere, Nutztiere und Wildtiere zu kennzeichnen.


24. April 2008 - Wildtiere in Florida

Der Referent Stefan Kundert entführte uns in die Landschaft Floridas. Sein ausführlicher Reisebericht und seine interessanten Ausführungen haben das Publikum begeistert.


27. März 2008 - Einführungskurs über die Haltung europäischer Landschildkröten

Ruth Huber hat, in Vertretung von Kurt Reist, einem zahlreichen Publikum den "Einführungskurs über die Haltung europäischer Landschildkröten" gehalten. Die interessanten und sachkundigen Ausführungen der Präsidentin gaben den Anwesenden die Möglichkeit, sich über die Bedürfnisse Ihrer Schützlinge zu orientieren.


28. Februar 2008 - Auffang, gefunden vermisst: wie weiter?

Ruth Huber erklärte den Höckteilnehmern das Vorgehen bei Erhalt von Fund- oder Verzichtstieren, anschliessend demonstrierte Peter Sandmeier anhand eines Musters die Funktion eines Microchips zur Kennzeichnung und Registrierung von Tieren.


24. Januar 2008 - GV, Bilder Jahresrückblick

Am 24.1.08 fand die jährliche Generalversammlung statt. Anschliessend zeigte der Vorstand Bilder der Tagung und von Vorkommnissen durch’s Jahr.