Rückblicke 2006

30. November 2006 - Chlaushöck mit Feriendias von Rolf Berglas

Liebevoll mit Chlausnaschereien dekorierte Tisch erwarteten die Besuches des Chlaushöcks. Der Referent Rolf Berglas, ein Spezialist zur Erkennung der maurischen Unterarten, zeigt den Versammelten die Vielfalt bezüglich Körperbau und Färbung im Vorkommen der maurischen Landschildkröte in der Türkei.

26. Oktober 2006 - Auf Schildkrötensuche in Tunesien

Der Referent und SIGS-Zentralpräsident Urs Jost erfreute die Anwesenden anlässlich unseres Höcks mit zahlreichen wunderschönen Bildern und interessanten Ausführungen über seine Ferienreisen durch Tunesien.

28. September 2006 - Gedanken zur Einwinterung

Sehr gut besucht war auch der diesjährige, hochaktuelle Vortrag "Gedanken zur Einwinterung" unseres Vizepräsidenten Kurt Reist. Dies zeigt doch immer wieder, dass ein grosses Informationsbedürfnis nach wie vor vorhanden ist. Bleibt zu hoffen, dass die eindrücklichen Ausführungen des Referenten Wirkung zeigen und unsere Schützlinge einen erholsamen Winterschlaf geniessen dürfen.

27. August 2006 - Vereinsausflug ins Naturlehrgebiet in Ettiswil

Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns ins Naturlehrgebiet in Ettiswil. Nach einem feinen Apéro fand die Führung in 2 Gruppen statt.

Chavornay

Die Kinder konnten anschliessend mit Netzli und Gläsern in den Teichen Lebewesen fangen, welche ihnen erklärt und auch unter dem Mikroskop gezeigt wurden.

Chavornay

Die gedeckte Brätlistelle ermöglichte, trotz dem nicht so guten Wetter, ein noch langes gemütliches Beisammensein.


26. August 2006 - Tag der offenen Tür in Chavornay

Eine kleine Delegation unseres Vorstandes besuchte auch in diesem Jahr den "Tag der offenen Tür" der Schildkrötenauffangstation in Chavornay. Wir wurden ganz herzlich empfangen. Die von unserer Präsidentin mitgebrachten Auffangtiere, welche sie selber nicht mehr platzieren konnte, wurden kompromisslos von der Station übernommen und verdankt.Im Anschluss daran begutachteten wir die stark erweiterte Station welche sehr sauber und übersichtlich gehalten ist.


29. Juni 2006 - Infektionen bei Schildkröten

Der Referent und Tierarzt Piero Godenzi hat wieder einmal mehr einen äusserst interessanten und lehrreichen Vortrag, diesmal über die Infektionen bei Schildkröten, gehalten. Die Mitglieder und Besucher wurden wiederholt darauf hingewiesen, wie viele Infektionen und Krankheiten durch falsche Haltung ausgelöst werden.


18. Mai 2006 - Reisebericht Südamerika

Der Referent Martin Berger überraschte die Anwesenden mit einem Vortrag über ein einzigartiges Gebiet der Erde. Sein Reisebericht begann in Ecquador und entführte die Zuhörer anschliessend nach Galapagos. Wieder einmal mehr zeigte der talentierte Referent wunderschöne Bilder, sowohl Land- wie auch Unterwasseraufnahmen.


27. April 2006 - Die Griechische Landschildkröte in ihrem ursprünglichen Lebensraum

Der Referent Wolfgang Wegehaupt, welcher wie kaum ein anderer die Biotope der griechischen Landschildkröten kennt, hat uns anlässlich unseres Höcks in deren Herkuftsgebiete entführt. Mit faszinierenden Bildern und ausführlichen Erklärungen wusste der Referent seine Zuhörer zu fesseln. Die vielen anschliessenden Fragen konnte er kompetent und umfassend beantworten.


30. März 2006 - Einführungskurs

Der "Einführungskurs über die Haltung von europäischen Landschildkröten" war wie jedes Jahr gut besucht. Unser Vizepräsident Kurt Reist hat mit seinem leicht verständlichen und umfassenden Ausführungen alle Fragen der Anwesenden beantworten können.

23. Februar 2006 - Begebenheiten in der Tierarztpraxis

Unser Vorstandsmitglied und Tierarzt Dr. med. vet. Peter Sandmeier hat anlässlich unseres gut besuchten Höcks viel Interessantes und Wissenswertes aus seinem Praxisalltag erzählt. Anschliessend hat er die viefältigen Fragen der Anwesenden kompetent beantwortet

26. Januar 2006 - GV

Unsere GV verlief in ruhigem Ramen. Es wurden keine spektakulären Themen behandelt. Der Vorstand hat sich, ohne Änderung, weiter zur Verfügung gestellt und wurde einstimmig wiedergewählt. Nach dem geschäftlichen Teil erfreuten wir uns an Bildern von der Tagung samt Ramenprogramm in Mendrisio und von der Ausstellung in Trimbach.